Modulares Möbelkonzept

Multifunktionales Möbelkonzept für das Basislager Coworking

Interior Design  ·  Konzept  ·  Planung & Umsetzung

Unter Einsatz von hellem, geöltem Birkenholz, handgeprinteten Siebdruck-Kissen, wild wachsenden Grünpflanzen und LED Lampen, die sich verknoten, haben wir einen wunderbaren neuen Raum im Basislager Coworking geschaffen. Wir durften unsere Expertise in punkto Raumwirkung, Materialwissen und Design einbringen. Gerade durch die Kombination von hellen und dunklen Materialien, Stein und Holz, weichen und festen Oberflächen ist ein Ort entstanden, der Modernität und Minimalismus vereint, ohne zu distanziert oder zu kühl zu wirken.

Das Besondere am modularen Möbelkonzept  ist, dass man den Space mit nur wenigen Handgriffen umbauen und die Möbelmodule je nach Bedarf individuell kombinieren kann. So kann der Raum mit denselben Möbeln als Event-, Freizeit- und Coworking-Space  genutzt werden. Lounge-Sessel lassen sich einzeln aber auch in verschiedenen Formationen als Sitzinseln stellen, die Lounge-Tische ergeben zusammengeschoben eine Bühne. Die Bar auf Rollen mit integriertem Getränke-Kühlschrank lässt sich fix ran- oder wegrollen, die Stehtische können die Rezeption nach Belieben erweitern.  Alle Möbel beruhen auf einem Holzquader, der sich  durch alle Module zieht.

 

 

...

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!

Top